MP_Mystery

Geheimnisse - Rätsel - Mythologie (Gemeinsames Suchen nach Antworten auf unsere Fragen)

Besucher

Die neuesten Themen

» THEMA: Flüchtlinge
Fr 12 Aug 2016 - 22:02 von Kristall

» Infosammlung
Di 10 Nov 2015 - 10:10 von Merlin Petrus

» Das Naadamfest der Mongolen
So 5 Jul 2015 - 11:14 von Kristall

» [ED] Die alten Götter
Do 2 Jul 2015 - 9:54 von Kristall

» Robert Francis Kennedy
Mo 22 Jun 2015 - 12:21 von Kristall

» Ist Zeit absolut?
Mo 22 Jun 2015 - 11:50 von Kristall

» [ED] Katharer & Häretiker
Mi 3 Sep 2014 - 8:27 von Kristall

» [ED] Joseph Von Arimathia
Fr 8 Aug 2014 - 22:58 von Merlin Petrus

» Die Geschichte neuartiger Pathogene
Mo 4 Aug 2014 - 10:44 von Kristall

Dezember 2016

MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Kalender Kalender

Listinus

Bitte jeden Tag einmal klicken Listinus Toplisten

Partner









Schlüsselwörter


    [ED] Die Kornkreise

    Austausch

    Merlin Petrus
    Suche
    Suche

    Anzahl der Beiträge : 289
    Sterne : 409
    Bewertungssystem : 2
    Anmeldedatum : 18.12.12
    Alter : 40
    Ort : Schleswig Holstein

    [ED] Die Kornkreise

    Beitrag  Merlin Petrus am So 5 Mai 2013 - 14:19

    das Eingangsposting lautete :

    Petra Raab zeigt den Unterschied der Kornkreise in ihrem Blog und ich meine, dass fast keiner der Skeptiker sich die Mühe macht, die Unterschiede würdigend zu untersuchen. Denn wie bei den Kristallschädeln frage ich hier: Wie können Menschen etwas konstruieren, dass sie selbst nicht konstruieren können. Sind es Hochmenschen oder Übermenschen, wie ein Friedrich Nietzsche es in Zarathustra beschrieb? Oder ist es die Verdrängungstaktik und Selbsttäuschung des eigenen Verstandes, der sie veranlasst, auf Menschen zu pochen, bei allem, was für viele Menschen trotz Maschinen und Technik ein Rätsel bleibt.


    Für mich bleibe ich weiterhin vorerst bei der These, dass die oberen Kornkreise nicht von Menschen gemacht wurden. Ich sage nicht, es waren unbedingt Außerirdische, im Sinne der Film Aliens, doch ich sage auch, Menschen waren es ebenfalls nicht. Im kleinen Bereich mag der Mensch "Schönes" zu Wege zu bringen, doch Schönheit und Ordnung, mit Botschaftscharakter von Menschen geschaffen, die Kriege bevorzugen, um den Untermenschen einzubläuen, wie sie zu leben haben? Nein, das nun wirklich nicht. Kein Kriegsmensch ist nach meiner Auffassung fähig, solche Schönen Ordnungen zu bewerkstelligen.



    Zuletzt von Merlin Petrus am Mo 6 Mai 2013 - 4:18 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet


    -------------------
    HEIMSEITE (Homepage)
    Hexenjagd

    Du kennst mich nicht und ich hab dich nie gekannt,
    und gesehen haben wir uns in noch keinem Land,
    doch deine entfesselte Hexenjagd beginnt erneut,
    mit detektivischem Eifer hast du dich darauf gefreut.

    Deine Worte sind alles, was ich von dir weiß,
    und sie drehn sich mit deinen Lügen nur im Kreis,
    warst bestechlich und hast dich kaufen lassen,
    nichts hält dich ab, sensationslüstern zu prassen.

    Lüge und Unwahrheit zum faustischen Pakt,
    hast dich maskiert angezogen, bist nie mehr nackt,
    alles zu lesen, was aus deiner Feder fließt,
    bis der Inhalt sich auf dein nächstes Opfer ergießt.

    Unheilig hat es doch schon längst sehr gut besungen,
    nicht einmal hast du mit deinem Gewissen gerungen,
    für den persönlichen Vorteil ist dir jedes Mittel recht,
    damit besiegelst du, auch Menschen handeln schlecht.

    tapsen
    Information
    Information

    Anzahl der Beiträge : 90
    Sterne : 109
    Bewertungssystem : 2
    Anmeldedatum : 23.03.13

    Re: [ED] Die Kornkreise

    Beitrag  tapsen am Mo 13 Mai 2013 - 17:35


    Die Bedeutung dieser Botschaften..,man kann sie entschlüsseln,nenne ich mal
    das Reisen,durch die Dimensionen,schon oft in diesem morphischen Feld mich
    befand..es ist,wie eine Art..Aura..,umgeben von all dem,was ich als Geschenk
    Gottes ansehe,es sehen darf,fühlen,hören darf...diese Aura ist wie ein
    Schutzfeld,schwer in Worte zu fassen,doch man ist beschützt,sicher..
    Mysthisch eben...,nun,ob das als Beweis gilt,wenn man sich selber in
    diesen Strömungen befindet..?

    Dämonen,oder einfach wiederkehrende Seelen,die an etwas erinnern wollen?
    Zeichnungen,wie es die alten Ägypter nur verstanden,in einem Kornfeld?
    Oder,die Erklärung,der Urvölker,sie uns mitteilen wollen,was nun Wahrheit war oder
    ist?

    Merlin Petrus
    Suche
    Suche

    Anzahl der Beiträge : 289
    Sterne : 409
    Bewertungssystem : 2
    Anmeldedatum : 18.12.12
    Alter : 40
    Ort : Schleswig Holstein

    Re: [ED] Die Kornkreise

    Beitrag  Merlin Petrus am Mo 13 Mai 2013 - 13:15

    Kristall schrieb:

    Hier eine Diskussion über Halbgötter, wobei ich glaube, dass es nicht ganz das trifft was du meinst, doch das eine oder andere wäre wert darüber nachzudenken.

    Das ist etwas mehr als schwierig, weil dort "Spiele" erfunden werden, ganze Welten vom eigenen Empfindungsgeist auf phantastische Weise erstellt werden mit vorher festgelegt ausgegrenzten "Spielgesetzen".

    Allerdings stimme ich dem zu, dass Halbgötter nicht nur durch Geburt entstehen sondern auch durch manipulative Eingriffe von Außen. So ähnlich wie heutige Menschen anderen Menschen Teile des Gehirns wegoperieren (siehe: Planet der Affen), nur halt im Gegenteil durch Hinzufügung von Biochemischen Implantaten, auch wenn ich das, was ich meine und noch nicht in Worte fassen kann, nicht Implantate nennen würde.....


    -------------------
    HEIMSEITE (Homepage)
    Hexenjagd

    Du kennst mich nicht und ich hab dich nie gekannt,
    und gesehen haben wir uns in noch keinem Land,
    doch deine entfesselte Hexenjagd beginnt erneut,
    mit detektivischem Eifer hast du dich darauf gefreut.

    Deine Worte sind alles, was ich von dir weiß,
    und sie drehn sich mit deinen Lügen nur im Kreis,
    warst bestechlich und hast dich kaufen lassen,
    nichts hält dich ab, sensationslüstern zu prassen.

    Lüge und Unwahrheit zum faustischen Pakt,
    hast dich maskiert angezogen, bist nie mehr nackt,
    alles zu lesen, was aus deiner Feder fließt,
    bis der Inhalt sich auf dein nächstes Opfer ergießt.

    Unheilig hat es doch schon längst sehr gut besungen,
    nicht einmal hast du mit deinem Gewissen gerungen,
    für den persönlichen Vorteil ist dir jedes Mittel recht,
    damit besiegelst du, auch Menschen handeln schlecht.

    Tischkante
    Information
    Information

    Anzahl der Beiträge : 78
    Sterne : 83
    Bewertungssystem : 4
    Anmeldedatum : 16.03.13

    Re: [ED] Die Kornkreise

    Beitrag  Tischkante am Mo 13 Mai 2013 - 9:48

    Merlin Petrus schrieb:
    Tischkante schrieb:
    Kann sowas schönes mit Botschaftscharakter, von Dämonen kommen ?
    Vor Allem, wenn es um solche Botschaften geht, die einen Rettungscharakter haben ?

    Dazu müsste für alle Diskussionsbeteiligten eindeutig definiert sein, was Dämonen sind. Wenn, dann plädiere ich für "Dschinns", nicht für Dämonen. Persönlich bin ich nach wie vor vom dritten Strom ausgehend, nämlich dem göttlichen Positiven Strom, der ebenfalls, wie die zwei Negativen Ströme halbmenschlich ist.

    Jaja, beweisen kann ichs nicht, weil jeder Beweis gefälscht sein kann.....

    Damit bin ich gern einverstanden, zumal ich diese Ströme selbst durchlebe und sie als göttlich positiv empfinde, worüber natürlich fast Jeder lachen würde, denn da ist klarer Weise die Sache mit dem Beweis.
    Wenn mir also Beweise wichtig wären, würde ich nicht Dich fragen, sondern mich an irgendwelche, womöglich gefälschte Beweise klammern.


    Kristall
    Außenkreis
    Außenkreis

    Anzahl der Beiträge : 229
    Sterne : 343
    Bewertungssystem : 1
    Anmeldedatum : 15.02.13

    Re: [ED] Die Kornkreise

    Beitrag  Kristall am Mo 13 Mai 2013 - 9:32

    Merlin Petrus schrieb:
    Tischkante schrieb:
    Kann sowas schönes mit Botschaftscharakter, von Dämonen kommen ?
    Vor Allem, wenn es um solche Botschaften geht, die einen Rettungscharakter haben ?

    Dazu müsste für alle Diskussionsbeteiligten eindeutig definiert sein, was Dämonen sind. Wenn, dann plädiere ich für "Dschinns", nicht für Dämonen. Persönlich bin ich nach wie vor vom dritten Strom ausgehend, nämlich dem göttlichen Positiven Strom, der ebenfalls, wie die zwei Negativen Ströme halbmenschlich ist.

    Jaja, beweisen kann ichs nicht, weil jeder Beweis gefälscht sein kann.....

    Hier eine Diskussion über Halbgötter, wobei ich glaube, dass es nicht ganz das trifft was du meinst, doch das eine oder andere wäre wert darüber nachzudenken.

    Merlin Petrus
    Suche
    Suche

    Anzahl der Beiträge : 289
    Sterne : 409
    Bewertungssystem : 2
    Anmeldedatum : 18.12.12
    Alter : 40
    Ort : Schleswig Holstein

    Re: [ED] Die Kornkreise

    Beitrag  Merlin Petrus am Mo 13 Mai 2013 - 2:45

    Tischkante schrieb:
    Kann sowas schönes mit Botschaftscharakter, von Dämonen kommen ?
    Vor Allem, wenn es um solche Botschaften geht, die einen Rettungscharakter haben ?

    Dazu müsste für alle Diskussionsbeteiligten eindeutig definiert sein, was Dämonen sind. Wenn, dann plädiere ich für "Dschinns", nicht für Dämonen. Persönlich bin ich nach wie vor vom dritten Strom ausgehend, nämlich dem göttlichen Positiven Strom, der ebenfalls, wie die zwei Negativen Ströme halbmenschlich ist.

    Jaja, beweisen kann ichs nicht, weil jeder Beweis gefälscht sein kann.....


    -------------------
    HEIMSEITE (Homepage)
    Hexenjagd

    Du kennst mich nicht und ich hab dich nie gekannt,
    und gesehen haben wir uns in noch keinem Land,
    doch deine entfesselte Hexenjagd beginnt erneut,
    mit detektivischem Eifer hast du dich darauf gefreut.

    Deine Worte sind alles, was ich von dir weiß,
    und sie drehn sich mit deinen Lügen nur im Kreis,
    warst bestechlich und hast dich kaufen lassen,
    nichts hält dich ab, sensationslüstern zu prassen.

    Lüge und Unwahrheit zum faustischen Pakt,
    hast dich maskiert angezogen, bist nie mehr nackt,
    alles zu lesen, was aus deiner Feder fließt,
    bis der Inhalt sich auf dein nächstes Opfer ergießt.

    Unheilig hat es doch schon längst sehr gut besungen,
    nicht einmal hast du mit deinem Gewissen gerungen,
    für den persönlichen Vorteil ist dir jedes Mittel recht,
    damit besiegelst du, auch Menschen handeln schlecht.

    Tischkante
    Information
    Information

    Anzahl der Beiträge : 78
    Sterne : 83
    Bewertungssystem : 4
    Anmeldedatum : 16.03.13

    Re: [ED] Die Kornkreise

    Beitrag  Tischkante am So 12 Mai 2013 - 21:15

    Kristall schrieb:Welche Botschaften geben uns die Kornkreise?


    Kornkreise -Botschaften aus einer enderen Dimension

    Ja, danke für den Link, stimmt, Gaby Teroerde erklärt Einiges auch in Youtube sehr gut, unter Anderem auch die Botschaften der Kornkreise.
    Deshalb sprach ich diese Schlussfolgerung an, die am ende des Videos "Kornkreise entschlüsselt" steht, mit meinen beiden Fragen:

    Eine Feldordnung für die Neue Weltordnung ?
    Oder eine Botschaft für die Neue Denkordnung ?

    Kamen so in mir auf, auf Grund der Worte von Merlin Petrus:

    Merlin Petrus schrieb:
    Im kleinen Bereich mag der Mensch "Schönes" zu Wege zu bringen, doch Schönheit und Ordnung, mit Botschaftscharakter von Menschen geschaffen, die Kriege bevorzugen, um den Untermenschen einzubläuen, wie sie zu leben haben? Nein, das nun wirklich nicht. Kein Kriegsmensch ist nach meiner Auffassung fähig, solche Schönen Ordnungen zu bewerkstelligen.
    Kann sowas schönes mit Botschaftscharakter, von Dämonen kommen ?
    Vor Allem, wenn es um solche Botschaften geht, die einen Rettungscharakter haben ?












    Kristall
    Außenkreis
    Außenkreis

    Anzahl der Beiträge : 229
    Sterne : 343
    Bewertungssystem : 1
    Anmeldedatum : 15.02.13

    Re: [ED] Die Kornkreise

    Beitrag  Kristall am So 12 Mai 2013 - 19:17

    Welche Botschaften geben uns die Kornkreise?


    Kornkreise -Botschaften aus einer enderen Dimension

    tapsen
    Information
    Information

    Anzahl der Beiträge : 90
    Sterne : 109
    Bewertungssystem : 2
    Anmeldedatum : 23.03.13

    Re: [ED] Die Kornkreise

    Beitrag  tapsen am Fr 10 Mai 2013 - 6:49

    Ja,2013 wurde noch kein neues Kornkreisobjekt gesichtet..

    Hier in dem Video,find ich,sehr viel aussagt..die Mondform oder auch geometrische
    zauberhaft,sich darstellende Kornkreise..,irgendwie mich an die Quantenphisik/matrix
    erinnert..,ausser den Kugelfischen,am Meeresboden,auch Delfine und Wasserschlangen
    aussagekräftige Bilder zaubern.
    Ebenso auch die Schlange,bzw.mehrere Schlangen,als DNA-Träger,kreisförmige
    Kornkreise,darstellen..,eben so rund,wie es die Kugelfische am Meeresboden
    hinterlassen.
    Wobei Schlangen sich ja aufrichten können,eines Stabes gleichend,so sich die Höhe
    erklären lässt,wie ein Kornfeld darstellt..



    http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=5&ved=0CEwQFjAE&url=http%3A%2F%2Fwww.sheldrake.org%2FDeutsch%2FAufsatz%2Fmorfeld.html&ei=WX-MUYamNc7Y4QSApIHACQ&usg=AFQjCNGvy9-ybXEDpaHyigR55JtjrJOEWg&bvm=bv.46340616,d.bGE&cad=rja


    http://de.wikipedia.org/wiki/Morphisches_Feld

    Zufallsgenerator
    Interesse
    Interesse

    Anzahl der Beiträge : 6
    Sterne : 9
    Bewertungssystem : 0
    Anmeldedatum : 16.03.13

    Die Kornkreise

    Beitrag  Zufallsgenerator am Fr 10 Mai 2013 - 0:16

    Das erste Bild (Beitrag, 5. Mai, 2:19)
    erinnert mich ziemlich an die "Mandelbrot"menge.

    Merlin Petrus
    Suche
    Suche

    Anzahl der Beiträge : 289
    Sterne : 409
    Bewertungssystem : 2
    Anmeldedatum : 18.12.12
    Alter : 40
    Ort : Schleswig Holstein

    Re: [ED] Die Kornkreise

    Beitrag  Merlin Petrus am Fr 10 Mai 2013 - 0:12

    auf eine mögliche gefälschte Alieninvasion 2012 vor

    Problem: 2013 wurde noch kein Meisterstück gesichtet....


    -------------------
    HEIMSEITE (Homepage)
    Hexenjagd

    Du kennst mich nicht und ich hab dich nie gekannt,
    und gesehen haben wir uns in noch keinem Land,
    doch deine entfesselte Hexenjagd beginnt erneut,
    mit detektivischem Eifer hast du dich darauf gefreut.

    Deine Worte sind alles, was ich von dir weiß,
    und sie drehn sich mit deinen Lügen nur im Kreis,
    warst bestechlich und hast dich kaufen lassen,
    nichts hält dich ab, sensationslüstern zu prassen.

    Lüge und Unwahrheit zum faustischen Pakt,
    hast dich maskiert angezogen, bist nie mehr nackt,
    alles zu lesen, was aus deiner Feder fließt,
    bis der Inhalt sich auf dein nächstes Opfer ergießt.

    Unheilig hat es doch schon längst sehr gut besungen,
    nicht einmal hast du mit deinem Gewissen gerungen,
    für den persönlichen Vorteil ist dir jedes Mittel recht,
    damit besiegelst du, auch Menschen handeln schlecht.

    Tischkante
    Information
    Information

    Anzahl der Beiträge : 78
    Sterne : 83
    Bewertungssystem : 4
    Anmeldedatum : 16.03.13

    Re: [ED] Die Kornkreise

    Beitrag  Tischkante am Do 9 Mai 2013 - 23:59

    Ich für mich, denke, der Unterschied zwischen den von Menschen nachgemachten Kornkreisen und den Meisterstücken etwas anderer Art, ist der, dass die Menschlichen, eher den Kugelfisch-Kreisen ähneln und die Meisterstücke, ich dem "nur Menschen", nicht zutraue.
    Was mich auch schon länger beschäftigt, ist vor Allem die Schlussfolgerung im Video von: Kornkreise entschlüsselt:

    Kornkreise werden wahrscheinlich von Dämonen gemacht und bereiten die Menschen
    auf eine mögliche gefälschte Alieninvasion 2012 vor, um die Neue Weltordnung durchzusetzen um somit den Weg für den Antichristen frei zu machen.

    Eine Feldordnung für die Neue Weltordnung ?
    Oder eine Botschaft für die Neue Denkordnung ?





    tapsen
    Information
    Information

    Anzahl der Beiträge : 90
    Sterne : 109
    Bewertungssystem : 2
    Anmeldedatum : 23.03.13

    Re: [ED] Die Kornkreise

    Beitrag  tapsen am Mo 6 Mai 2013 - 17:49

    wunderbar,Merlin-Petrus,vielen Dank für diese so tolle Information..Kugelfische..




    Merlin Petrus
    Suche
    Suche

    Anzahl der Beiträge : 289
    Sterne : 409
    Bewertungssystem : 2
    Anmeldedatum : 18.12.12
    Alter : 40
    Ort : Schleswig Holstein

    Re: [ED] Die Kornkreise

    Beitrag  Merlin Petrus am Mo 6 Mai 2013 - 17:15

    Sehr interessant: Die Kornkreise der Kugelfische auf dem Meeresboden....

    Kornkreisforschung


    -------------------
    HEIMSEITE (Homepage)
    Hexenjagd

    Du kennst mich nicht und ich hab dich nie gekannt,
    und gesehen haben wir uns in noch keinem Land,
    doch deine entfesselte Hexenjagd beginnt erneut,
    mit detektivischem Eifer hast du dich darauf gefreut.

    Deine Worte sind alles, was ich von dir weiß,
    und sie drehn sich mit deinen Lügen nur im Kreis,
    warst bestechlich und hast dich kaufen lassen,
    nichts hält dich ab, sensationslüstern zu prassen.

    Lüge und Unwahrheit zum faustischen Pakt,
    hast dich maskiert angezogen, bist nie mehr nackt,
    alles zu lesen, was aus deiner Feder fließt,
    bis der Inhalt sich auf dein nächstes Opfer ergießt.

    Unheilig hat es doch schon längst sehr gut besungen,
    nicht einmal hast du mit deinem Gewissen gerungen,
    für den persönlichen Vorteil ist dir jedes Mittel recht,
    damit besiegelst du, auch Menschen handeln schlecht.

    tapsen
    Information
    Information

    Anzahl der Beiträge : 90
    Sterne : 109
    Bewertungssystem : 2
    Anmeldedatum : 23.03.13

    Re: [ED] Die Kornkreise

    Beitrag  tapsen am Mo 6 Mai 2013 - 7:26




    Wunderbare Botschaften,die niemals vom Menschen stammen...hier ein Hinweis,die zur
    Wahrheit führen könnte,meine Meinung,woher die Kronkreise kommen..

    - morphogenetischen Felder-

    Kristall
    Außenkreis
    Außenkreis

    Anzahl der Beiträge : 229
    Sterne : 343
    Bewertungssystem : 1
    Anmeldedatum : 15.02.13

    Re: [ED] Die Kornkreise

    Beitrag  Kristall am So 5 Mai 2013 - 17:19

    Wau, ich bin beeindruckt von den Bildern. Die können sicher nicht von Menschenhand stammen.
    Mir kam gerade ein Gedanke, ob diese Kornkreisbilder je einer Kultur zugeordnet werden könnten?
    Also zeigen, welche Kulturen beeinflußt wurden durch Außerirdische oder uns unbekannter Intelligenz?
    Man müßte mal vergleichen mit Abbildungen der Kulturen.

    Merlin Petrus
    Suche
    Suche

    Anzahl der Beiträge : 289
    Sterne : 409
    Bewertungssystem : 2
    Anmeldedatum : 18.12.12
    Alter : 40
    Ort : Schleswig Holstein

    [ED] Die Kornkreise

    Beitrag  Merlin Petrus am So 5 Mai 2013 - 14:19

    Petra Raab zeigt den Unterschied der Kornkreise in ihrem Blog und ich meine, dass fast keiner der Skeptiker sich die Mühe macht, die Unterschiede würdigend zu untersuchen. Denn wie bei den Kristallschädeln frage ich hier: Wie können Menschen etwas konstruieren, dass sie selbst nicht konstruieren können. Sind es Hochmenschen oder Übermenschen, wie ein Friedrich Nietzsche es in Zarathustra beschrieb? Oder ist es die Verdrängungstaktik und Selbsttäuschung des eigenen Verstandes, der sie veranlasst, auf Menschen zu pochen, bei allem, was für viele Menschen trotz Maschinen und Technik ein Rätsel bleibt.


    Für mich bleibe ich weiterhin vorerst bei der These, dass die oberen Kornkreise nicht von Menschen gemacht wurden. Ich sage nicht, es waren unbedingt Außerirdische, im Sinne der Film Aliens, doch ich sage auch, Menschen waren es ebenfalls nicht. Im kleinen Bereich mag der Mensch "Schönes" zu Wege zu bringen, doch Schönheit und Ordnung, mit Botschaftscharakter von Menschen geschaffen, die Kriege bevorzugen, um den Untermenschen einzubläuen, wie sie zu leben haben? Nein, das nun wirklich nicht. Kein Kriegsmensch ist nach meiner Auffassung fähig, solche Schönen Ordnungen zu bewerkstelligen.



    Zuletzt von Merlin Petrus am Mo 6 Mai 2013 - 4:18 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet


    -------------------
    HEIMSEITE (Homepage)
    Hexenjagd

    Du kennst mich nicht und ich hab dich nie gekannt,
    und gesehen haben wir uns in noch keinem Land,
    doch deine entfesselte Hexenjagd beginnt erneut,
    mit detektivischem Eifer hast du dich darauf gefreut.

    Deine Worte sind alles, was ich von dir weiß,
    und sie drehn sich mit deinen Lügen nur im Kreis,
    warst bestechlich und hast dich kaufen lassen,
    nichts hält dich ab, sensationslüstern zu prassen.

    Lüge und Unwahrheit zum faustischen Pakt,
    hast dich maskiert angezogen, bist nie mehr nackt,
    alles zu lesen, was aus deiner Feder fließt,
    bis der Inhalt sich auf dein nächstes Opfer ergießt.

    Unheilig hat es doch schon längst sehr gut besungen,
    nicht einmal hast du mit deinem Gewissen gerungen,
    für den persönlichen Vorteil ist dir jedes Mittel recht,
    damit besiegelst du, auch Menschen handeln schlecht.

    Gesponserte Inhalte

    Re: [ED] Die Kornkreise

    Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 21:22


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10 Dez 2016 - 21:22