MP_Mystery

Geheimnisse - Rätsel - Mythologie (Gemeinsames Suchen nach Antworten auf unsere Fragen)

Besucher

Die neuesten Themen

» THEMA: Flüchtlinge
Fr 12 Aug 2016 - 22:02 von Kristall

» Infosammlung
Di 10 Nov 2015 - 10:10 von Merlin Petrus

» Das Naadamfest der Mongolen
So 5 Jul 2015 - 11:14 von Kristall

» [ED] Die alten Götter
Do 2 Jul 2015 - 9:54 von Kristall

» Robert Francis Kennedy
Mo 22 Jun 2015 - 12:21 von Kristall

» Ist Zeit absolut?
Mo 22 Jun 2015 - 11:50 von Kristall

» [ED] Katharer & Häretiker
Mi 3 Sep 2014 - 8:27 von Kristall

» [ED] Joseph Von Arimathia
Fr 8 Aug 2014 - 22:58 von Merlin Petrus

» Die Geschichte neuartiger Pathogene
Mo 4 Aug 2014 - 10:44 von Kristall

Dezember 2016

MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Kalender Kalender

Listinus

Bitte jeden Tag einmal klicken Listinus Toplisten

Partner









Schlüsselwörter


    [ED] Die drei blauen Rosen

    Austausch

    Kristall
    Außenkreis
    Außenkreis

    Anzahl der Beiträge : 229
    Sterne : 343
    Bewertungssystem : 1
    Anmeldedatum : 15.02.13

    Re: [ED] Die drei blauen Rosen

    Beitrag  Kristall am Do 28 März 2013 - 19:49

    Für mich zeigen die Augen ein inneres Wissen, beim Bild mit einer Traurigkeit begleitet.
    Beim Glasfenster auch das Wissen aber mit einer Festigkeit und inneren Überzeugung.

    Merlin Petrus
    Suche
    Suche

    Anzahl der Beiträge : 289
    Sterne : 409
    Bewertungssystem : 2
    Anmeldedatum : 18.12.12
    Alter : 40
    Ort : Schleswig Holstein

    Re: [ED] Die drei blauen Rosen

    Beitrag  Merlin Petrus am Do 28 März 2013 - 19:36

    Das ist das gleiche Bild. Mit physiognomischer Beschreibung meinte ich die Details, die dich zur Identität führen ließen. Very Happy

    Kristall
    Außenkreis
    Außenkreis

    Anzahl der Beiträge : 229
    Sterne : 343
    Bewertungssystem : 1
    Anmeldedatum : 15.02.13

    Re: [ED] Die drei blauen Rosen

    Beitrag  Kristall am Do 28 März 2013 - 18:55

    Bei diesem Bild sehe ich es noch deutlicher.
    Die Form und der Ausdruck der Augen finde ich ziemlich ähnlich. Auch den Gesichtsschnitt und der Lippen.

    Merlin Petrus
    Suche
    Suche

    Anzahl der Beiträge : 289
    Sterne : 409
    Bewertungssystem : 2
    Anmeldedatum : 18.12.12
    Alter : 40
    Ort : Schleswig Holstein

    Re: [ED] Die drei blauen Rosen

    Beitrag  Merlin Petrus am Do 28 März 2013 - 18:38

    Könntest du die Ähnlichkeiten physiognomisch etwas beschreiben?

    Kristall
    Außenkreis
    Außenkreis

    Anzahl der Beiträge : 229
    Sterne : 343
    Bewertungssystem : 1
    Anmeldedatum : 15.02.13

    Re: [ED] Die drei blauen Rosen

    Beitrag  Kristall am Do 28 März 2013 - 12:49

    Ich habe mir mehrere Bilder angesehen, ich finde auch in den Zügen des Gesichtes Ähnlichkeiten.
    Aber das fand ich am passensten.

    Merlin Petrus
    Suche
    Suche

    Anzahl der Beiträge : 289
    Sterne : 409
    Bewertungssystem : 2
    Anmeldedatum : 18.12.12
    Alter : 40
    Ort : Schleswig Holstein

    Re: [ED] Die drei blauen Rosen

    Beitrag  Merlin Petrus am Do 28 März 2013 - 12:42

    Auch die Kronenform ähnelt der von Chartres. Wenn ich das Gesicht mal weglasse, stimmen die Indizien ziemlich überein.

    Kristall
    Außenkreis
    Außenkreis

    Anzahl der Beiträge : 229
    Sterne : 343
    Bewertungssystem : 1
    Anmeldedatum : 15.02.13

    Re: [ED] Die drei blauen Rosen

    Beitrag  Kristall am Do 28 März 2013 - 12:32

    Seh dir mal dieses Bild an und vergleiche es mit dem von dem Fenster.
    Dann war Guido wahrscheinlich doch ihr eigener Sohn?
    Zeitlich würde es mit dem Entstehen der Fenster passen.


    Merlin Petrus
    Suche
    Suche

    Anzahl der Beiträge : 289
    Sterne : 409
    Bewertungssystem : 2
    Anmeldedatum : 18.12.12
    Alter : 40
    Ort : Schleswig Holstein

    Re: [ED] Die drei blauen Rosen

    Beitrag  Merlin Petrus am Do 28 März 2013 - 11:49

    Hier komme ich ins Schwitzen, weil da auch unten links die "Blaue Madonna" abgebildet ist mit Kind. Und ich werde das Gefühl nicht los, dass sie tatsächlich mit Mathilde in Verbindung stehen könnte. Und wenn die Blaue Madonna, die sogar eine Krone auf dem Haupte trägt mit den drei blauen Rosen in Verbindung steht, dann wird es sehr knifflig. Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass Mathilde Modell für Magdalena stand und sich dafür "ein fremdes" Kind nahm, denn dann hätte auch jemand anderes Modell stehen können und es bräuchte nicht blau zu sein.....Fragen über Fragen....

    Kristall
    Außenkreis
    Außenkreis

    Anzahl der Beiträge : 229
    Sterne : 343
    Bewertungssystem : 1
    Anmeldedatum : 15.02.13

    Die drei blauen Rosen

    Beitrag  Kristall am Do 28 März 2013 - 8:47

    Bei den drei blauen Rosen handelt es sich wahrscheinlich um die drei Rosetten im Glasfenster der Kathedrale von Chartres,
    die Maria Magdalena gewindmet sind.

    Hier eine Beschreibung des Inhaltes der Fenster.



    Geheimnisse kosmischer Architektur Ein Aufsehen erregendes Werk über eine der bedeutendsten heiligen Stätten der Welt und die Entschlüsselung eines in Stein gemauerten Geheimnisses. Geschichte, Philosophie und das verborgene Wissen der Kathedrale von Chartres sorgen für ein atemberaubendes Leseerlebnis. Sie ist das "Goldene Buch des Abendlandes, in dem geheime Weisheit offenbare Gestalt angenommen hat". In ihrer Bedeutung vergleichbar mit den Pyramiden der Ägypter, den Zikkurats der Maya und den Steinkreisen der Druiden gehört sie als eine der ersten gotischen Kathedralen Europas zu den wichtigsten Denkmälern des Abendlandes: Die Kathedrale von Chartres. Wie ein stummer Zeuge verlorener menschlicher Größe und vergessenen Wissens birgt dieses imposante Bauwerk kosmische Weisheiten in sich. Was aber hat es mit den keltischen Ursprüngen dieser Kathedrale auf sich? Warum spiegeln sich in ihren Maßen die Proportionen der Heiligen Geometrie und der Harmonik? Welche Rolle spielten die Tempelritter bei ihrer Erbauung? Welches Wissen besaß die Schule von Chartres? Was haben die Tafeln des Heiligen Grals im Kircheninneren zu suchen? Die Autorin hat sich auf Spurensuche begeben. Dabei ist sie einem geheimnisvollen Fremden begegnet, der sie in das verlorene Wissen einführt. Überaus spannend erzählt Sonja Ulrike Klug, wie sich ihr der Zugang zu Chartres nach und nach eröffnet ...

    DiesesBuch könnte uns vielleicht mehr sagen.

    Gesponserte Inhalte

    Re: [ED] Die drei blauen Rosen

    Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 21:22


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10 Dez 2016 - 21:22