MP_Mystery

Geheimnisse - Rätsel - Mythologie (Gemeinsames Suchen nach Antworten auf unsere Fragen)

Besucher

Die neuesten Themen

» THEMA: Flüchtlinge
Fr 12 Aug 2016 - 22:02 von Kristall

» Infosammlung
Di 10 Nov 2015 - 10:10 von Merlin Petrus

» Das Naadamfest der Mongolen
So 5 Jul 2015 - 11:14 von Kristall

» [ED] Die alten Götter
Do 2 Jul 2015 - 9:54 von Kristall

» Robert Francis Kennedy
Mo 22 Jun 2015 - 12:21 von Kristall

» Ist Zeit absolut?
Mo 22 Jun 2015 - 11:50 von Kristall

» [ED] Katharer & Häretiker
Mi 3 Sep 2014 - 8:27 von Kristall

» [ED] Joseph Von Arimathia
Fr 8 Aug 2014 - 22:58 von Merlin Petrus

» Die Geschichte neuartiger Pathogene
Mo 4 Aug 2014 - 10:44 von Kristall

Dezember 2016

MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Kalender Kalender

Listinus

Bitte jeden Tag einmal klicken Listinus Toplisten

Partner









Schlüsselwörter


    Forumsunterhaltung

    Austausch

    Merlin Petrus
    Suche
    Suche

    Anzahl der Beiträge : 289
    Sterne : 409
    Bewertungssystem : 2
    Anmeldedatum : 18.12.12
    Alter : 40
    Ort : Schleswig Holstein

    Forumsunterhaltung

    Beitrag  Merlin Petrus am Fr 22 März 2013 - 14:34

    das Eingangsposting lautete :

    Was sagt ihr zu dem, was Dr Rath uns aufzeigt? In der Infothek habe ich sowohl
    das Video als auch die Verweise zu Profit Over Live eingestellt.

    Meine früheren Vermutungen sind keine mehr,
    endgültig nicht mehr, es sind Tatsachen geworden!

    Zufallsgenerator
    Interesse
    Interesse

    Anzahl der Beiträge : 6
    Sterne : 9
    Bewertungssystem : 0
    Anmeldedatum : 16.03.13

    Re: Forumsunterhaltung

    Beitrag  Zufallsgenerator am So 24 März 2013 - 18:38

    Zur Allianz:
    Dreigestirn
    Pharmaindustrie - Politik - Psychiatrie

    Einige hochrangige Politiker mit Aufsichtsratsposten bei Pharmariesen.
    Dort muss natürlich geschaut werden, dass der finanzielle Gewinn allzeit passt.

    Aufklärer mit nachhaltig unbequemer Oeffentlichkeitsarbeit bzw. Meinung werden
    für verrückt erklärt, spätestens bei weiteren "störenden" Aktivitäten in die Psychiatrie verbracht.
    Dort mit teuren Medikamenten vollgepumpt (was natürlich keiner aus Politik und Pharmafia hören will), um die Patienten damit ueberwiegend erst in den Zustand zu bringen, der weitere Isolation erst für gerechtfertigt erscheinen lässt für Aussenstehende, zum Beispiel Besucher. Zur Zeit öffentlicher Fall: Mollath. Wäre von aussen kein Einsatz für ihn gewesen, würde
    Mollath höchstwahrscheinlich zu den lebenslang in der Psychiatrie Weggesperrten gehören.

    Kristall
    Außenkreis
    Außenkreis

    Anzahl der Beiträge : 229
    Sterne : 343
    Bewertungssystem : 1
    Anmeldedatum : 15.02.13

    Re: Forumsunterhaltung

    Beitrag  Kristall am So 24 März 2013 - 17:56

    Fremdgehen im Froschteic

    «Eines ist mir dank meinen Fröschen heute klar: Hybride Lebewesen sind nicht
    zwingend Sackgassen der Evolution.» Uli Reyer, Zoologe

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

    Merlin Petrus
    Suche
    Suche

    Anzahl der Beiträge : 289
    Sterne : 409
    Bewertungssystem : 2
    Anmeldedatum : 18.12.12
    Alter : 40
    Ort : Schleswig Holstein

    Re: Forumsunterhaltung

    Beitrag  Merlin Petrus am So 24 März 2013 - 17:29

    Wenn du was findest, können wir nen eigenen Thema Thread aufmachen, und dann die Unterschiede beleuchtet,,,,

    Kristall
    Außenkreis
    Außenkreis

    Anzahl der Beiträge : 229
    Sterne : 343
    Bewertungssystem : 1
    Anmeldedatum : 15.02.13

    Re: Forumsunterhaltung

    Beitrag  Kristall am So 24 März 2013 - 17:26

    Ich kann mir gut vorstellen, dass ein begrenzter Lebensraum,
    Tiere dazu veranlasst sich mit anderen Arten zu kreuzen.
    Werd auch noch stöbern, vielleicht finde ich was bei Konrad Lorenz.
    Aber ich denke wir haben den Hauptgrund gefunden, wenn Tiere sich ohne menschliches Zutun kreuzten
    Eine gravierende Änderung des Lebensraumes.
    Was nicht immer nur vom Menschen ausgelöst sein muß, auch durch Naturkatostrophen.
    Doch Hauptgrund ist doch der Mensch, da stimme ich dir zu.
    Lach, wollte grad abschicken, hab grad noch deinen Vorschlag gesehen, jaaaaaa ist eine gute Idee.


    Zuletzt von Kristall am So 24 März 2013 - 17:33 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

    Merlin Petrus
    Suche
    Suche

    Anzahl der Beiträge : 289
    Sterne : 409
    Bewertungssystem : 2
    Anmeldedatum : 18.12.12
    Alter : 40
    Ort : Schleswig Holstein

    Re: Forumsunterhaltung

    Beitrag  Merlin Petrus am So 24 März 2013 - 17:20

    Aus deinem Link

    Auch andere Säugetierarten können sich insbesondere in Gefangenschaft erfolgreich kreuzen,

    Das ist bisher immer noch der stärkste Aspekt. Denn auch die Tiere unterliegen einer reservatösen Gefangenschaft wie die Indianer. Denke nur an den Rückgang des Platzes der Steppen. Was ich suche ist: In weiter Freie auf natürliche Weise ohne Einengung gezeugte Hybriden....

    Kristall
    Außenkreis
    Außenkreis

    Anzahl der Beiträge : 229
    Sterne : 343
    Bewertungssystem : 1
    Anmeldedatum : 15.02.13

    Re: Forumsunterhaltung

    Beitrag  Kristall am So 24 März 2013 - 16:56

    Der Maulesel zum Beispiel, war eine Züchtung in der Antike. Und dass der Mensch tüchtig kreuzt ist mir bewußt und da stimme ich dir zu.
    Doch es gibt Puplikationen über hybridisierende Tierarten in der Natur.

    Hab auf die Schnelle mal das gefunden:
    "Mischwesen" viel häufiger als gedacht

    Merlin Petrus
    Suche
    Suche

    Anzahl der Beiträge : 289
    Sterne : 409
    Bewertungssystem : 2
    Anmeldedatum : 18.12.12
    Alter : 40
    Ort : Schleswig Holstein

    Re: Forumsunterhaltung

    Beitrag  Merlin Petrus am So 24 März 2013 - 16:32

    Kristall schrieb: Es kam in der Vergangenheit oft vor, dass Tiere sich von selbst kreuzten,

    Diesen Satz: Davon hätte ich gerne einen aufzeigenden Inhalt. Denn so ganz glaube ich das noch nicht. Bisher bin ich nämlich der Ansicht gewesen, dass nur das eingreifen des Menschen es ermöglichte, genauso wie die LIGER, die nur deshalb geboren wurden, weil man im Zoo Löwenmännchen mit Tigerweibchen zusammensperrte:

    Daher würde ich gerne eine natürliche Tatsache in Erfahrung bringen ohne Menscheneinfluss...... Hab jedoch noch nichts gefunden....

    Kristall
    Außenkreis
    Außenkreis

    Anzahl der Beiträge : 229
    Sterne : 343
    Bewertungssystem : 1
    Anmeldedatum : 15.02.13

    Re: Forumsunterhaltung

    Beitrag  Kristall am So 24 März 2013 - 16:28

    Es kam in der Vergangenheit oft vor, dass Tiere sich von selbst kreuzten,
    meist waren diese Gattungen nicht lebensfähig oder haben sich nicht weiter fortgepflanzt.
    Doch wenn in Labors künstlich Züchtungen im großen Stil vorgenommen werden,
    ist das ein schwerwiegender Eingriff in die Natur. Es wird nämlich herumgepfuscht mit tierischem
    und menschlichen Material und das halte ich mehr als bedenklich.
    Deshalb bin ich der Meinung, es passt durchaus hier dazu.

    Britische Labors erzeugten heimlich 155 Tier-Mensch-Hybride

    Merlin Petrus
    Suche
    Suche

    Anzahl der Beiträge : 289
    Sterne : 409
    Bewertungssystem : 2
    Anmeldedatum : 18.12.12
    Alter : 40
    Ort : Schleswig Holstein

    Re: Forumsunterhaltung

    Beitrag  Merlin Petrus am So 24 März 2013 - 11:57

    Was ist mit Tier Hybriden also künstlich erzeugte Mischlinge? Gehört das hier rein? Liger, Töwen, Zorse, Schiegen, usw

    Tischkante
    Information
    Information

    Anzahl der Beiträge : 78
    Sterne : 83
    Bewertungssystem : 4
    Anmeldedatum : 16.03.13

    Re: Forumsunterhaltung

    Beitrag  Tischkante am So 24 März 2013 - 10:08

    Merlin Petrus schrieb:Kann es dann sein, dass wir es in diversen Foren mit diesen Lobbyisten
    zu tun haben, wenn wir auf Schreiber treffen, die spöttisch ablachend
    immer das Gleiche erzählen und mit einseitig wissenschaftlichen
    Platitüten aufwarten?

    (Denn solche will ich bewusst HIER weghalten, ich will nur User, die
    sich interessieren, auch wenn es Kritiken gibt, denn diese müssen sein,
    doch jene die nur Gegenschreiben um des Gegenschreibenwillens nicht)

    Sehr beruhigend für mich, dies zu lesen, auf Grund meiner Erfahrungen mit diversen Foren.

    Kristall
    Außenkreis
    Außenkreis

    Anzahl der Beiträge : 229
    Sterne : 343
    Bewertungssystem : 1
    Anmeldedatum : 15.02.13

    Re: Forumsunterhaltung

    Beitrag  Kristall am Sa 23 März 2013 - 17:35

    Merlin Petrus schrieb:Kann es dann sein, dass wir es in diversen Foren mit diesen Lobbyisten
    zu tun haben, wenn wir auf Schreiber treffen, die spöttisch ablachend
    immer das Gleiche erzählen und mit einseitig wissenschaftlichen
    Platitüten aufwarten?

    (Denn solche will ich bewusst HIER weghalten, ich will nur User, die
    sich interessieren, auch wenn es Kritiken gibt, denn diese müssen sein,
    doch jene die nur Gegenschreiben um des Gegenschreibenwillens nicht)

    Sicher können auch solche darunter sein, aber viele sind einfach nur dummgläubig und sehen einfach nicht was wirklich läuft.
    Es kann natürlich auch sein, dass Rath sein eigenes Süppchen kocht, doch er zeigt auf was tatsächlich passiert und das sind Tatsachen.
    Ich denke da nur zum Beispiel an die im Fernsehen beworbene Impfung für junge Mädchen, Papillomviren die Gebärmutterkrebs auslösen können.Doch dass diese Impfung nur für einen Stamm dieser Viren wirksam ist, wurde nicht gesagt und welche Folgen es haben kann diese Impfung zu machen, weil noch zu wenig Testergebnisse vorhanden sind, wurde auch nicht gesagt.
    Tja ein Beispiel von vielen.

    Tischkante
    Information
    Information

    Anzahl der Beiträge : 78
    Sterne : 83
    Bewertungssystem : 4
    Anmeldedatum : 16.03.13

    Fritz Ter Meer

    Beitrag  Tischkante am Sa 23 März 2013 - 17:21

    Tischkante schrieb:
    Wie auch immer, ich fand dabei jede Menge Grausamkeiten heraus, z.B. mit Fritz Ter Meer, was die Bayerwerke betrifft und abgesehen davon auch das, was du aufzeigst und halte es auch für Tatsachen.

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



    Zuletzt von Tischkante am So 24 März 2013 - 10:00 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

    Merlin Petrus
    Suche
    Suche

    Anzahl der Beiträge : 289
    Sterne : 409
    Bewertungssystem : 2
    Anmeldedatum : 18.12.12
    Alter : 40
    Ort : Schleswig Holstein

    Re: Forumsunterhaltung

    Beitrag  Merlin Petrus am Sa 23 März 2013 - 17:11

    Kann es dann sein, dass wir es in diversen Foren mit diesen Lobbyisten
    zu tun haben, wenn wir auf Schreiber treffen, die spöttisch ablachend
    immer das Gleiche erzählen und mit einseitig wissenschaftlichen
    Platitüten aufwarten?

    (Denn solche will ich bewusst HIER weghalten, ich will nur User, die
    sich interessieren, auch wenn es Kritiken gibt, denn diese müssen sein,
    doch jene die nur Gegenschreiben um des Gegenschreibenwillens nicht)

    Kristall
    Außenkreis
    Außenkreis

    Anzahl der Beiträge : 229
    Sterne : 343
    Bewertungssystem : 1
    Anmeldedatum : 15.02.13

    Re: Forumsunterhaltung

    Beitrag  Kristall am Sa 23 März 2013 - 16:25

    was im offenen Brief steht bestätigt genau das was ich sagte:


    12.
    Um die trügerische Natur
    des Pharma-Geschäfts zu
    verschleiern, unterhält die PharmaIndustrie eine Armee von Lobbyisten
    in Medizin, Medien und Politik

    Und dazu gibt es genug Beispiele.

    Merlin Petrus
    Suche
    Suche

    Anzahl der Beiträge : 289
    Sterne : 409
    Bewertungssystem : 2
    Anmeldedatum : 18.12.12
    Alter : 40
    Ort : Schleswig Holstein

    Re: Forumsunterhaltung

    Beitrag  Merlin Petrus am Sa 23 März 2013 - 16:13

    Dr Rath

    Hauptseite

    schrieb das Buch: Krebs - Das Ende einer Volkskrankheit

    Teil 1 Der wissenschaftliche Durchbruch

    Teil 2 Das Investment Geschäft mit dem Krebs geht zu Ende

    Offener Brief

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

    Foundation

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

    Dr Rath gegen Goliath


    Aufgrund all dessen wird Rath bekämpft und nicht nur von jenen, die er selbst bekämpft sondern auch von jenen, die ihn verantwortlich machen. Angeblich sei ein kleiner Junge, der Krebs hatte, wegen Rath verstorben.

    Nur: All das macht Tatsachen nicht ungeschehen. Selbst, wenn er der größte Verbrecher wäre, wird die Wahrheit nicht unwahrer durch unlautere Mittel.

    Ich zeige das hier mit auf, weil es genügend gibt, die diese Fakten der Pharma bestreiten, weil Rath angeblich ein Wolf im Schafspelz sei, der das gleiche täte, was er bekämpft. Selbst wenn es so wäre: Die Tatsachen sprechen für sich.

    Tischkante
    Information
    Information

    Anzahl der Beiträge : 78
    Sterne : 83
    Bewertungssystem : 4
    Anmeldedatum : 16.03.13

    Re: Forumsunterhaltung

    Beitrag  Tischkante am Sa 23 März 2013 - 15:14

    Merlin Petrus schrieb:Was sagt ihr zu dem, was Dr Rath uns aufzeigt? In der Infothek habe ich sowohl
    das Video als auch die Verweise zu Profit Over Live eingestellt.

    Meine früheren Vermutungen sind keine mehr,
    endgültig nicht mehr, es sind Tatsachen geworden!

    Ich habe mich mit dem Thema Bayerwerke ziemlich intensiv beschäftigt, weil mein ältester Bruder seit 1979 bei der Firma Bayer in Leverkusen beschäftigt ist und mittlerweile längst einer der Abteilungsleiter dort.
    Leider teilte ich seinen Stolz darauf nicht mit ihm, was trennende Konsequenzen nach sich zog.
    Wie auch immer, ich fand dabei jede Menge Grausamkeiten heraus, z.B. mit Fritz Ter Meer, was die Bayerwerke betrifft und abgesehen davon auch das, was du aufzeigst und halte es auch für Tatsachen.






    Kristall
    Außenkreis
    Außenkreis

    Anzahl der Beiträge : 229
    Sterne : 343
    Bewertungssystem : 1
    Anmeldedatum : 15.02.13

    Re: Forumsunterhaltung

    Beitrag  Kristall am Fr 22 März 2013 - 18:12

    Ja die Vernetzung von Pharma, Medizin, Lobbyisten und Banken ist offensichtlich.
    Ölfirmen, Waffenfirmen und schon sind wir wo wir waren, die Wenigen, die es in der Hand haben und steuern.

    Merlin Petrus
    Suche
    Suche

    Anzahl der Beiträge : 289
    Sterne : 409
    Bewertungssystem : 2
    Anmeldedatum : 18.12.12
    Alter : 40
    Ort : Schleswig Holstein

    Re: Forumsunterhaltung

    Beitrag  Merlin Petrus am Fr 22 März 2013 - 17:40

    Ja, das passt in den Rahmen voll mit rein,
    Medizinus oder Pharmazeus, alles ein und das
    selbe Boot.

    Kristall
    Außenkreis
    Außenkreis

    Anzahl der Beiträge : 229
    Sterne : 343
    Bewertungssystem : 1
    Anmeldedatum : 15.02.13

    Re: Forumsunterhaltung

    Beitrag  Kristall am Fr 22 März 2013 - 16:54

    Was ich beruflich hautnah miterleben durfte.

    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

    Kristall
    Außenkreis
    Außenkreis

    Anzahl der Beiträge : 229
    Sterne : 343
    Bewertungssystem : 1
    Anmeldedatum : 15.02.13

    Re: Forumsunterhaltung

    Beitrag  Kristall am Fr 22 März 2013 - 16:26

    Ich hab mir das Video angeschaut, es bestätigt, was ich auch schon vorher vermutet hatte. Ich denke da nur an die Vogelgrippe, eine Panikmache, die nur den Pharmakonzernen zugute kam.
    Oder die Pandemiepanik, es wurden Unmengen von Masken gekauft auf Staatskosten, die noch immer irgendwo vergammeln.
    Zeckenimpfungen, die noch nicht notwendig sind, weil man den Staus feststellen kann ob der Schutz noch vorhanden ist.
    Grippeimpfungen, wo die Leute tatsächlich dann an Grippe erkrankten.
    Die künstlich manipulierten Ölpreise und, und, und....
    Ja es sind Tatsachen, die nach wie vor aktuell sind und man nur durch kritisches Hinterfragen verhindern kann.

    Die medizinischen, grausamen Verbrechen im dritten Reich gefördert durch Pharmakonzerne sprechen Bände.

    Merlin Petrus
    Suche
    Suche

    Anzahl der Beiträge : 289
    Sterne : 409
    Bewertungssystem : 2
    Anmeldedatum : 18.12.12
    Alter : 40
    Ort : Schleswig Holstein

    Forumsunterhaltung

    Beitrag  Merlin Petrus am Fr 22 März 2013 - 14:34

    Was sagt ihr zu dem, was Dr Rath uns aufzeigt? In der Infothek habe ich sowohl
    das Video als auch die Verweise zu Profit Over Live eingestellt.

    Meine früheren Vermutungen sind keine mehr,
    endgültig nicht mehr, es sind Tatsachen geworden!

    Gesponserte Inhalte

    Re: Forumsunterhaltung

    Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 22:45


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 6 Dez 2016 - 22:45