MP_Mystery

Geheimnisse - Rätsel - Mythologie (Gemeinsames Suchen nach Antworten auf unsere Fragen)

Besucher

Die neuesten Themen

» THEMA: Flüchtlinge
Fr 12 Aug 2016 - 22:02 von Kristall

» Infosammlung
Di 10 Nov 2015 - 10:10 von Merlin Petrus

» Das Naadamfest der Mongolen
So 5 Jul 2015 - 11:14 von Kristall

» [ED] Die alten Götter
Do 2 Jul 2015 - 9:54 von Kristall

» Robert Francis Kennedy
Mo 22 Jun 2015 - 12:21 von Kristall

» Ist Zeit absolut?
Mo 22 Jun 2015 - 11:50 von Kristall

» [ED] Katharer & Häretiker
Mi 3 Sep 2014 - 8:27 von Kristall

» [ED] Joseph Von Arimathia
Fr 8 Aug 2014 - 22:58 von Merlin Petrus

» Die Geschichte neuartiger Pathogene
Mo 4 Aug 2014 - 10:44 von Kristall

Dezember 2016

MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Kalender Kalender

Listinus

Bitte jeden Tag einmal klicken Listinus Toplisten

Partner









Schlüsselwörter


    Kleiner Vogel,mit grosser Bedeutung..Kolibri

    Austausch

    tapsen
    Information
    Information

    Anzahl der Beiträge : 90
    Sterne : 109
    Bewertungssystem : 2
    Anmeldedatum : 23.03.13

    Re: Kleiner Vogel,mit grosser Bedeutung..Kolibri

    Beitrag  tapsen am Mi 11 Sep 2013 - 15:03

    Für die Indianer Brasiliens,hat der Kolibri eine besonders hohe
    Bedeutung..als Bote zwischen den Welten..,so auch für
    die Azteken,doch wiederrum eine andere Bedeutung,die ich noch
    nachreiche..der Link,für die Azteken im Moment Probleme hat.

    Doch auch in der Mythologie,Sagen und Märchen,der Kolibri seinen
    Platz findet,hier eine Geschichte aus dem Link,die aus
    Afrika stammt..die Urvölker erzählen sie ihren Kindern...


    Warum der Kolibri der König der Tiere ist
    Als der alte König der Tiere, der Löwe, gestorben war, versammelten sich alle Tiere im Wald, um einen neuen Herrscher zu bestimmen. Ihres Sieges gewiss, warben die stärksten Tiere um die Gunst der dicht gedrängten Menge. Der Elefant rühmte seine Kraft und prahlte, dass er mit seinem Rüssel die dicksten Bäume ausreißen könne.
    "Was bedeutet es schon, einen wehrlosen Baum zu entwurzeln", meldete sich der Tiger zu Wort.
    "Viel wichtiger ist es doch, dass man im Kampf seine Stärke beweist. Für mich ist es ein leichtes, mit einem einzigen Prankenhieb einen Dickhäuter in die Knie zu zwingen. Wenn ihr ein starkes Tier zu eurem König machen wollt, dann wählt mich."
    "Halt, halt", rief das Nashorn. "Ich bin stärker als dieser elende Wurm."
    Knuffend und stoßend bahnte es sich einen Weg zu dem in der Mitte des Platzes stehenden Königsthron und wandte sich wutschnaubend an die unübersehbare Schar.
    "Der Tiger ist ein Prahlhans. Ich habe schon mindestens hundert von seiner Sorte mit meinem Horn aufgespießt. Das stärkste Tier bin ich, liebe Freunde. Wählt mich zu eurem König."
    Obwohl das Nashorn von vielen Tieren wegen seiner großen Kraft bewundert wurde, war es doch recht unbeliebt und fand nur wenige Anhänger. Zornig trottete es davon und überließ die Menge ihrem Schicksal. Mit mächtigen Schwingen hob sich nun der Adler vom Boden und flog über die Köpfe der zahllosen Tiere hinweg zu dem verwaisten Königsthron.
    Als der Lärm verstummt war, rief er stolz erhobenen Hauptes: "Ich bin nicht nur stark, ich kann auch fliegen. Ich will euch deshalb einen Vorschlag machen. Lasst uns dasjenige Tiere zu unserem König krönen, das es versteht, sich am Höchsten in die Lüfte zu erheben."
    Die majestätische Haltung des Adlers gefiel den anderen Tieren, und so jubelten sie ihm begeistert zu und riefen: "Der Adler fliegt am Höchsten! Es lebe der König! Er ist unser neuer König! Er lebe hoch!"
    Während die Menge dem neuen Herrscher ihre Huldigung erwies, flog der kleine Kolibri zum Königsthron und sagte zu seinem großen Bruder: "Du hast eben gesagt, dass derjenige König werden soll, der es versteht, sich am Höchsten in die Lüfte zu schrauben."
    "Ja, das waren meine Worte", erwiderte der Adler.
    "Dann beweise uns, dass du wirklich der beste Flieger unter den Vögeln bist. Erst dann werde ich dich als unseren König anerkennen."
    "Meine Freunde", rief daraufhin der Adler der immer noch jubelnden Menge zu, "der Kolibri glaubt, dass er höher fliegen könne als ich. Wenn er dazu wirklich im Stande sein sollte, dann mag er auch König werden."
    Elefant und Krokodil, Tiger und Leopard der Hase und die Schildkröte und die vielen anderen Tiere brachen in spöttisches Gelächter aus und forderten den Kolibri auf, mit dem Adler um die Wette zu fliegen.
    "Ich bin bereit", piepste der Kolibri. "Wo wollen wir los fliegen?"
    "Von der Kokospalme dort drüben", entgegnete der Adler und flog seinem kleinen Gegner voraus.
    Der listige Kolibri ließ sich auf einem Ast nieder, der genau über seinen großen Bruder herab hing. Als der Hase das Zeichen zum Wettflug gegeben hatte, sprang er unbemerkt auf den Rücken des Adlers und entschwand mit ihm in die Lüfte. Die auf der Erde zurückgebliebenen Tiere, die nur den Adler sehen konnten, raunten einander zu: "Der Kolibri muss hoch über dem Adler fliegen, sonst könnten wir ihn sehen."
    Indessen schraubte sich der mächtige Adler immer höher in die Lüfte und flog geradewegs der Sonne entgegen. Und weil er von seinem listigen Gegner noch nichts gesehen und gehört hatte, glaubte er, der Sieg sei ihm gewiss.
    "Der Kolibri wird wohl immer noch auf der Palme sitzen und seine Herausforderung bereuen", sagte er vor sich hin und versuchte, noch höher in den strahlend blauen Himmel vorzustoßen. Da er der Sonne immer näher kam, wurde ihm plötzlich so heiß, dass er erschrocken rief: "Wenn ich noch höher fliege, werde ich verbrennen. Ich muss zur Erde zurück."
    Diese Worte waren das Zeichen für den auf seinem Rücken kauernden Kolibri. Er erhob sich frisch und leicht von seinem Bruder hinab: "Glaubst du nun immer noch, dass du am Höchsten fliegen kannst?"
    Der Adler glaubte seinen Ohren nicht zu trauen, als er über sich das ihm wohlbekannte Stimmchen vernahm. Er versuchte mit letzter Kraft, sich zu dem munter dahinfliegenden Kolibri empor zu schrauben, konnte ihn jedoch nicht erreichen; denn der flinke kleine Vogel hatte seine Kräfte aufgespart. In einem rasenden Sturzflug ließ der Adler sich schließlich zur Erde fallen und flog dann mit hängenden Fittichen zu der hohen Kokospalme, von der aus der Kampf begonnen hatte. Da die Tiere mit großer Aufmerksamkeit den Flug der beiden ungleichen Rivalen beobachtet hatten, war ihnen der Sieg des kleinen Kolibris nicht entgangen. Sie empfingen deshalb den mächtigen Adler mit Hohn- und Spottgelächter und begrüßten den langsam eintrudelnden Kolibri mit großem Jubel.
    "Der Kolibri ist unser König", scholl es aus unzähligen Tierkehlen. "Es lebe der König!"
    Während sich der neue Herrscher unter dem Beifall der Menge auf den prächtigen Elfenbeinthron niederließ, rauschte der Adler wütend davon.

    Quelle..http://www.hekaya.de/txt.hx/warum-der-kolibri-der-koenig-der-tiere-ist--maerchen--afrika_183

    tapsen
    Information
    Information

    Anzahl der Beiträge : 90
    Sterne : 109
    Bewertungssystem : 2
    Anmeldedatum : 23.03.13

    Re: Kleiner Vogel,mit grosser Bedeutung..Kolibri

    Beitrag  tapsen am Mo 9 Sep 2013 - 18:59

    Die Bedeutung des Kolibris-Ethos,führt in ungeahnte Mythen...
    begegnete er mir,schon von sehr langer Zeit...
    fand ich das hier auch sehr interessant..


    Das Kolibri-Ethos
    Als Mensch dieser bunten Erde,
    beschenkt und ausgestattet mit so lebendiger Kraft,
    mit Mut und tiefem Bewusstsein,
    stelle ich diese fünf Grundregeln
    in die Mitte meines Handelns:
    Suche die Liebe!
    Schütze das Leben!
    Verehre das Heilige!
    Sei Du selbst!
    Gestalte diese Welt!
    Als Teil dieser kraftvollen Menschheit,
    getrieben von so viel Kreativität und Intelligenz,
    beachte ich diese fünf Grundbegriffe
    bei meinem Fragen und Antworten:
    Die Situation
    Die Grenzen
    Das Netz
    Die Begegnung
    Das Auslegen
    Als Kind dieses stillen Weltalls,
    erfüllt von soviel Licht und Weite,
    vertiefe ich:
    Die Grundformen der Liebe
    Die Grundprozesse des Lebens
    Die Grundweisheiten und die Grundwerte der Menschheit
    Ich baue an Brücken zwischen Kulturen, Religionen und Weltanschauungen.
    Ich sorge für mich, für meine Kraftquellen, meine Struktur, meine Harmonie und meine Balance.
    Ich trage zur Lösung der aktuellen Weltprobleme bei und übernehme Verantwortung.

    Für das Leben und die Liebe .....aus dem Link

    die Weisheit und Bedeutung dieses wunderbaren Vogels,ist unermeßlich

    Tischkante
    Information
    Information

    Anzahl der Beiträge : 78
    Sterne : 83
    Bewertungssystem : 4
    Anmeldedatum : 16.03.13

    Re: Kleiner Vogel,mit grosser Bedeutung..Kolibri

    Beitrag  Tischkante am Mo 9 Sep 2013 - 18:44

    Ja und die ganzen videos dort darüber... hab ich mir schon so einige angeschaut, aber dort längst noch nicht Alles durchstöbert.

    Einfach wundervoll. sunny

    tapsen
    Information
    Information

    Anzahl der Beiträge : 90
    Sterne : 109
    Bewertungssystem : 2
    Anmeldedatum : 23.03.13

    Re: Kleiner Vogel,mit grosser Bedeutung..Kolibri

    Beitrag  tapsen am So 8 Sep 2013 - 14:48

    Das gefällt mir sehr gut aus diesem Link..wieder ich denke,die Weisheit
    liegt im innersten Kern,was dieser kleine Vogel uns sagen möchte...

    Wachsen und Werden Das Wachsen und Werden geschieht hier auf Erden heimlich, verborgen, leise, auf wundersam faszinierende Weise. Ohne walzen und schneiden von außen bekleiden, ohne fräsen und gießen keine Pläne beschließen, ohne biegen und schrauben von Behörden erlauben, ohne Klebstoff und Kleister kein Ingenieur und kein Meister, ohne Beton und Stahl kein Teil vom Regal, ohne Sklaven und Klassen AusschussMüll in Massen, Wie wächst so ein Baum? Wie erobert er den Raum? Was geschieht da so schlau, mikroskopisch fein und genau? Wie können Zellen sich finden und so komplex verwinden? Mit welcher Kommunikation kommt Leben in den Ton? Es geschieht ganz von innen, will keine Marktmacht gewinnen. In allen Dimensionen sich verändernde Gestalt wächst, blüht, treibt mit ungeheurer Gewalt. schrieb:

    Tischkante
    Information
    Information

    Anzahl der Beiträge : 78
    Sterne : 83
    Bewertungssystem : 4
    Anmeldedatum : 16.03.13

    Re: Kleiner Vogel,mit grosser Bedeutung..Kolibri

    Beitrag  Tischkante am So 8 Sep 2013 - 14:06

    Ja, danke für den Link tapsen, wirklich sehr faszinierend der kleine Vogel und der dazugehörige Text.
    Ich hatte bisher auch noch nicht gesehen gehabt, wie zahm so ein Kolibri sein kann.

    tapsen
    Information
    Information

    Anzahl der Beiträge : 90
    Sterne : 109
    Bewertungssystem : 2
    Anmeldedatum : 23.03.13

    Re: Kleiner Vogel,mit grosser Bedeutung..Kolibri

    Beitrag  tapsen am So 8 Sep 2013 - 8:04

    Kristall schrieb:Das ist ein schöner Link, danke.
    Besonders dieser Absatz hat mir gut gefallen:


    Ja,dieser Absatz sagt sehr viel aus..,seit einiger Zeit begegnete er mir
    immer wieder,dieser kleine Vogel und leise sang er seinen Namen
    Kolibri...
    Suche die drei Weisen..die Antwort liegt in der Weisheit selbst,wir finden
    sie in so vielen Wesen,so denke ich,war das kein Zufall..auf diesen
    Link zu stoßen.
    Glaube ich nicht an Zufälle...
    Kleiner Vogel,ganz groß,viele Weisheiten er in sich trägt,so wie du
    diese wunderbaren Worte,in diesem Absatz gefunden hast...


    Schenken sie uns Antworten,auf der gemeinsamen Suche....
    Danke,sag auch ich..

    Kristall
    Außenkreis
    Außenkreis

    Anzahl der Beiträge : 229
    Sterne : 343
    Bewertungssystem : 1
    Anmeldedatum : 15.02.13

    Re: Kleiner Vogel,mit grosser Bedeutung..Kolibri

    Beitrag  Kristall am Sa 7 Sep 2013 - 17:11

    Das ist ein schöner Link, danke.
    Besonders dieser Absatz hat mir gut gefallen:

    In den Labyrinthen der Menschen brauchen wir menschliche Kolibris, die heute und morgen mithelfen, dass auch hier Bäume und Gemeinschaften wachsen, die Bestand haben und Früchte bringen, Energie spenden und ihre Schönheit entfalten können. Kolibris, die suchen, finden und genießen, die wissen, wie man kunstvoll gemütliche, ganz kleine Nester baut und auch für die nachfolgenden Generationen sorgt. Kolibris, die neben vielen anderen Dingen diese drei Grundsätze beachten: 1. Anerkennen, dass sie sehr klein sind. Das heißt ihre Grenzen sehen und nicht alle Probleme der Welt alleine lösen wollen. 2. Anerkennen, dass viele andere auf ganz andere Weise an denselben Aufgaben arbeiten und dass es Bäume gibt, die sich allein vom Wind helfen lassen. 3. Nie vergessen, dass ihre Kraftreserven nur kurze Zeit reichen und sie ständig neu Energie tanken müssen. Menschliche Kolibris, die lebendige Kommunikation und Liebe in brillanter Weise (Ko-Li-bri) über stabile Netzwerke des Austausches und des Füreinanders wachsen und sich entwickeln lassen. schrieb:

    tapsen
    Information
    Information

    Anzahl der Beiträge : 90
    Sterne : 109
    Bewertungssystem : 2
    Anmeldedatum : 23.03.13

    Kleiner Vogel,mit grosser Bedeutung..Kolibri

    Beitrag  tapsen am Sa 7 Sep 2013 - 10:08

    http://kolibriethos.de/Ethos/Kolibri

    auf der Suche nach dem Ursprung,sehr viele Geheimnisse es zu lüften gilt..
    stieß ich auf diesen so wunderbaren Vogel,ohne den es keinen
    Urwald gäbe..und kein Kolibri ohne Urwald....

    in vielen Mythen und Legenden,der Maya,der Indianer,der Azteken
    spielt er eine grosse Bedeutung..

    stieß ich auf ihn,auf der Suche nach den 3 Weisen aus den Anden..
    einstmals der Andenkondor,der Millionen von Jahren alt ist,mich
    zu diesen 3 Weisen führte..doch,die Suche danach sollte wohl
    mir selbst überlassen sein...

    Gesponserte Inhalte

    Re: Kleiner Vogel,mit grosser Bedeutung..Kolibri

    Beitrag  Gesponserte Inhalte Heute um 22:44


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 6 Dez 2016 - 22:44